Harzlich Willkommen!

Login


Einsatzbericht Nr. 33 : Technische Hilfeleistung

Samstag ,20 Nov. 2021 um 10:22 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst mit DLAK

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Samstagmorgen wurden wir auf Anforderung des Rettungsdienstes, gemeinsam mit der Feuerwehr Badenhausen zu einem Einsatz nach Badenhausen alarmiert. Ein Patient musste aufgrund eines medizinischen Notfalls über die Drehleiter (DLAK) aus der Wohnung transportiert werden, da der Weg durch das Treppenhaus aufgrund der baulichen Gegebenheiten ausschied. Mittels der auf den Rettungskorb montierten Krankentragenlagerung wurde der Patient schonend nach unten transportiert und wieder an den Rettungsdienst übergeben.

 

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 32 : Technische Hilfeleistung

Samstag ,06 Nov. 2021 um 06:41 Uhr

Ölspur

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Eine Kilometerlange Ölspur durch ganz Bad Grund beschäftigte am Samstagmorgen die Einsatzkräfte der Bad Grundner Feuerwehr. 

Durch einen unbemerkten technischen Defekt an einem PKW, war während der Fahrt Diesel in nicht unerheblichen Mengen ausgetreten und hatte die Ortsdurchfahrt auf beiden Fahrspuren verunreinigt. Die Spur zog sich weiter über die Bundesstraße 242 bis zum Höhlenerlebniszentrum und zurück. Der PKW Fahrer verständigte sofort nach dem Bemerken des Zwischenfalls die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte streuten größere kontaminierte Flächen ab und stellten im gesamten Ort Warnzeichen auf. Anschließend wurde die Kilometerlange Ölspur durch zwei Fachfirmen mit Spezialfahrzeugen entfernt. Mit uns im Einsatz waren die Polizei, sowie die Straßenmeisterei Seesen und Herzberg. Nach Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft, war der Einsatz nach knapp vier Stunden beendet.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 31 : Technische Hilfeleistung

Dienstag ,02 Nov. 2021 um 13:02 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst

Auf dem Radweg zwischen Bad Grund und Windhausen, nahe der L 524, hatte sich ein chirurgischer Notfall ereignet. Der Rettungsdienst benötigte hierbei Unterstützung beim Schaffen eines Zuganges zum Patienten. Es musste ein Vorhängeschloss an einem Durchfahrtstor geöffnet werden, um auf schnellstmöglichen Wege zu dem Patienten zu gelangen.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 30 : Brandeinsatz - BMA

Freitag ,29 Okt. 2021 um 14:48 Uhr

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Wir wurden zu einer Ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Pflegeeinrichtung alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Brandmeldeanlage durch Schleifstaub bei Handwerkerarbeiten ausgelöst wurde. Nach dem Rückstellen der Anlage rückten die Fahrzeuge wieder ein.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 29 : Brandeinsatz

Mittwoch ,27 Okt. 2021 um 09:56 Uhr

Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Mittwochmorgen wurden die Feuerwehren Gittelde, Windhausen und Bad Grund, sowie der Rettungsdienst und die Polizei nach Gittelde zu einem Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Laut mehreren Anrufern sollten sich noch Personen im Gebäude aufhalten und bereits Flammen aus den Fenstern schlagen. Vor Ort bestätigte sich die Lage, sodass umgehend ein Trupp unter Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt wurde. Eine Person musste aus dem Gebäude gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Die übrigen Bewohner hatten bereits selbstständig das Gebäude verlassen. Das Feuer im Obergeschoss konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es schlossen sich umfangreiche Nachlöscharbeiten an, da immer wieder Glutnester aufloderten. Hierbei kamen Atemschutztrupps aller eingesetzten Feuerwehren zum Einsatz. Über die Drehleiter wurde der Dachüberstand kontrolliert, da die Flammen aus dem Fenster auch bereits diesen Bereich erfasst hatten. Auch hier wurden mit einem C-Rohr Nachlöscharbeiten durchgeführt. Mittels Überdrucklüfter wurde das Gebäude belüftet und die übrigen Wohnungen mit einem Mehrgasmessgerät freigemessen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 28 : Brandeinsatz

Donnerstag ,07 Okt. 2021 um 06:40 Uhr

Entstehungsbrand

Um 6:40 Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Pflegeeinrichtung alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es in einem Waschraum zu einem Entstehungsbrand gekommen war. Das Feuer konnte noch vor unserem Eintreffen durch das Personal gelöscht werden. Das Gebäude wurde anschließend belüftet und die Brandmeldeanlage zurückgesetzt.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 27 : Brandeinsatz

Samstag ,28 Aug. 2021 um 10:51 Uhr

Flächenbrand

Es wurde eine Rauchentwicklung im Waldgebiet "Schurfberg" gemeldet. Ein Schadenfeuer konnte auch nach umfangreicher Erkundung nicht vorgefunden werden. Es handelte sich vermutlich um aufsteigenden Nebel aus dem Wald.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 26 : Technische Hilfeleistung

Freitag ,13 Aug. 2021 um 08:43 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst

Um 08:43 Uhr wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Sonnenbadweg alarmiert. Vor Ort leisteten wir Tragehilfe beim Transport bis zum Rettungswagen. Die Person wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 25 : Technische Hilfeleistung

Freitag ,23 Jul. 2021 um 17:09 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst

Um 17:09 Uhr wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Straße "Am Iberg" alarmiert. Vor Ort leisteten wir Tragehilfe beim Transport bis zum Rettungswagen. Die Person wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 24 : Brandeinsatz

Freitag ,23 Jul. 2021 um 11:19 Uhr

Brennt Trecker

Zusammen mit den Feuerwehren Gittelde und Windhausen wurden wir zu einem Brennenden Trecker nach Gittelde alarmiert. Da die eingeleiteten Löschversuche des Fahrzeugführers Wirkung gezeigt hatten, war lediglich eine Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera, sowie das Abstreuen von auslaufenden Betriebststoffen notwendig. Somit konnten wir die Einsatzfahrt kurz vor der Einsatzstelle abbrechen.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 23 : Technische Hilfeleistung

Dienstag ,20 Jul. 2021 um 13:49 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst

Um 13:49 Uhr wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Hübichweg alarmiert. Vor Ort leisteten wir Tragehilfe beim Transport durch das Treppenhaus bis zum Rettungswagen. Die Person wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 22 : Technische Hilfeleistung

Samstag ,26 Jun. 2021 um 11:08 Uhr

Notfalltüröffnung

Zusammen mit der Feuerwehr Badenhausen, dem Rettungsdienst und der Polizei wurden wir zu einer Notfalltüröffnung nach Badenhausen alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle erreichte uns die Meldung, dass die Tür durch Angehörige mit einem Zweitschlüssel geöffnet werden konnte. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht nötig.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 21 : Technische Hilfeleistung

Sonntag ,20 Jun. 2021 um 11:58 Uhr

Verkehrsunfall

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Sonntagmittag wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Gittelde, dem Rettungsdienst und der Polizei auf die Bundesstraße 243 alarmiert. Dort war es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein PKW hatte sich überschlagen und war auf der Seite zum Liegen gekommen. Die drei Insassen konnten sich selbstständig befreien und wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden zur weiteren Untersuchung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Gittelde und der Polizei führten wir eine Absicherung der Einsatzstelle durch, stellten den Brandschutz sicher und streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 20 : Brandeinsatz - BMA

Donnerstag ,17 Jun. 2021 um 22:26 Uhr

Ausgelöster Heimrauchmelder

Ein ausgelöster Heimrauchmelder in einem Wohnhaus führte um 22:26 Uhr zu einer Alarmierung der Feuerwehr Bad Grund. Aufmerksame Nachbarn hatten den piependen Rauchmelder gehört und nachdem niemand auf Klingeln und Klopfen reagierte den Notruf abgesetzt. Die Erkundung der Einsatzkräfte vor Ort ergab einen defekten Rauchmelder und machte keine Folgemaßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 19 : Technische Hilfeleistung

Montag ,14 Jun. 2021 um 06:32 Uhr

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, alarmierte uns die Kommunale Regionalleitstelle (KRL) Göttingen am Montagmorgen um 06:32 Uhr. Auf der K 31 zwischen Teichhütte und Eisdorf war ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Der im Fahrzeug allein befindliche Fahrer wurde dabei schwerstverletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Windhausen und dem Rettungsdienst leiteten wir sofort eine umfangreiche technische Rettung mit hydraulischem Rettungsgerät ein. Die Feuerwehr Eisdorf übernahm zusammen mit der Polizei die Sicherung der Straße. Trotz der sofort eingeleiteten 

Maßnahmen, verstarb der PKW Fahrer noch am Unfallort. Es schlossen sich umfangreiche Ermittlungsarbeiten zur Unfallursache durch die Polizei an.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Fotos zu diesem Einsatz veröffentlichen werden.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehren Bad Grund, Windhausen und Eisdorf
Gemeindebrandmeister Bad Grund
Rettungsdienst und Polizei
Notfallseelsorge

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 18 : Technische Hilfeleistung

Sonntag ,06 Jun. 2021 um 16:38 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst mit DLAK

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Sonntagnachmittag wurden wir auf Anforderung des Rettungsdienstes, gemeinsam mit der Feuerwehr Gittelde zu einem Einsatz nach Gittelde alarmiert. Der Rettungsdienst benötigte Unterstützung bei einem Patiententransport, da der Weg durch das Treppenhaus aufgrund der engen Bebauung ausschied. Mittels der auf den Rettungskorb montierten Krankentragenlagerung wurde der Patient schonend durch ein Fenster im ersten Obergeschoss transportiert. In guter Zusammenarbeit mit den Gittelder Einsatzkräften, war dieser Einsatz nach einer knappen halben Stunde abgearbeitet.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 17 : Technische Hilfeleistung

Samstag ,05 Jun. 2021 um 00:38 Uhr

Notfalltüröffnung

Zur dritten Notfalltüröffnung in dieser Woche wurden wir um 00:38 alarmiert. Gemeinsam mit der Feuerwehr Gittelde, dem Rettungsdienst uns der Polizei fuhren wir die Einsatzstelle in Gittelde an. Wir öffneten die Tür mit Spezialwerkzeug und konnten somit den Zugang für Polizei und Rettungsdienst zur Wohnung ermöglichen.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 16 : Technische Hilfeleistung

Donnerstag ,03 Jun. 2021 um 18:02 Uhr

Notfalltüröffnung

Am Donnerstagabend erfolgte die Anforderung zu einer Notfalltüröffnung im Hübichweg. In einem Mehrparteienhaus wurde eine hilflose Person in einer verschlossenen Wohnung gemeldet. Die Tür wurde mit Spezialwerkzeug geöffnet und somit dem Rettungsdienst der Zugang zum Patienten ermöglicht. Nachdem die Erstversorgung durch den Rettungsdienst abgeschlossen war, leisteten wir Tragehilfe bis zum Rettungswagen.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 15 : Technische Hilfeleistung

Montag ,31 Mai. 2021 um 14:07 Uhr

Notfalltüröffnung

Zusammen mit der Feuerwehr Badenhausen, dem Rettungsdienst und der Polizei wurden wir zu einer Notfalltüröffnung nach Badenhausen alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle erreichte uns die Meldung, dass die Tür anderweitig geöffnet werden konnte. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht nötig.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 14 : Technische Hilfeleistung

Samstag ,01 Mai. 2021 um 11:48 Uhr

Notfalltüröffnung

Zusammen mit der Feuerwehr Gittelde, dem Rettungsdienst und der Polizei wurden wir zu einer Notfalltüröffnung nach Gittelde alarmiert. Kurz vor dem Eintreffen an der Einsatzstelle erreichte uns die Meldung, dass die Tür anderweitig geöffnet werden konnte. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht nötig.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 13 : Technische Hilfeleistung

Freitag ,09 Apr. 2021 um 15:34 Uhr

Gefahrenstelle sichern

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Zur Sicherung einer Gefahrenstelle wurden der Ortsbrandmeister und sein Stellvertreter am Nachmittag durch die Leitstelle alarmiert. Ein umgestürzter Baum hatte die Verbindungsbrücke, sowie einen Bereich des Geländers am Aussichtspunkt am Hübichenstein zerstört. Die Gefahrenstelle wurde abgesichert und die Forst informiert.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 12 : Brandeinsatz

Montag ,22 Mär. 2021 um 18:44 Uhr

Entstehungsbrand in Wohnung

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Montagabend wurden wir mit dem Alarmstichwort: "Ausgelöster Heimrauchmelder" zu einem Mehrfamilienhaus in die Schlesierstraße alarmiert. Dort hatten aufmerksame Nachbarn einen piependen Rauchmelder gehört und sofort den Notruf abgesetzt. Bei der Erkundung konnte zudem Brandgeruch aus der betroffenen Wohnung wahrgenommen werden. Sofort wurde die Wohnung geöffnet und ein Trupp unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Nach dem Eindringen in Wohnung konnte durch den Angriffstrupp eine Person lokalisiert werden, welche unverzüglich gerettet und ins Freie verbracht wurde. Der Entstehungsbrand in der Küche wurde mittels Kleinlöschgerät abgelöscht. Die aufgefundene Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation an den zwischenzeitlich eingetroffenen Rettungsdienst übergeben. Nachdem die Wohnung mittels Turbolüfter belüftet wurde, kam ein Mehrgaswarngerät zum Freimessen der Einsatzstelle zum Einsatz. Im Einsatz waren der komplette Löschzug der Feuerwehr Bad Grund, die Polizei und der Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugen.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 11 : Brandeinsatz

Freitag ,19 Feb. 2021 um 13:54 Uhr

Brennt Gewerbebetrieb

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Zu einem Großbrand in einem Gittelder Gewerbebetrieb wurden wir gemeinsam mit allen Feuerwehren der Gemeinde Bad Grund, sowie dem Rettungsdienst am Freitagmittag alarmiert. Bereits während der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, stand ein Teilbereich der Halle bereits in Vollbrand. Es wurde ein massiver Löschangriff mit mehreren B- und C- Strahlrohren, sowie dem Wenderohr der Drehleiter und mit einem Tragbaren Wasserwerfer gestartet. Alle Arbeiten wurden unter schwerem Atemschutz durchgeführt. In der Anfangsphase der Brandbekämpfung kam es zu mehreren Explosionen durch Gasflaschen, bei denen durch das Umsichtige Handeln der Einsatzkräfte niemand verletzt wurde. Der Brand konnte durch den massiven Wassereinsatz relativ zügig unter Kontrolle gebracht werden. Es schlossen sich umfangreiche Nachlöscharbeiten an. Während der Löscharbeiten musste die angrenzende Bundesstraße 243 aufgrund der starken Rauchentwicklung voll gesperrt werden. Zwei Mitarbeiter des Unternehmens wurden durch den Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation behandelt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 10 : Brandeinsatz

Sonntag ,14 Feb. 2021 um 23:14 Uhr

LKW Brand

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Um 23:14 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Windhausen zu einem brennenden Linienbus auf die B 243 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte, stand der Bus bereits in Vollbrand. Umgehend wurde ein Schaumangriff vorgenommen und die Feuerwehren Gittelde und Lasfelde nachgefordert, um ausreichend wasserführende Fahrzeuge für einen Pendelverkehr vor Ort zu haben. Der kurz zuvor vollgetankte Kraftstofftank des Busses, welcher das Feuer immer wieder entfachte, machte einen massiven Schaumeinsatz notwendig. Die Lösch- und Bergungsarbeiten zogen sich bei eisigen Temperaturen bis in die frühen Morgenstunden hin. Personen wurden nicht verletzt.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 9 : Technische Hilfeleistung

Dienstag ,09 Feb. 2021 um 13:33 Uhr

Ölspur

Um 13:33 Uhr wurden wir zum zweiten Einsatz an diesem Tag alarmiert. Gemeldet wurde eine ca. 200m lange Ölspur in der Straße "Am Georg Stollen". Wir sicherten die Straße mit entsprechenden Warnzeichen und unseren Fahrzeugen ab. Die Reinigung der gesamten Fahrbahn übernahm ein Fachunternehmen.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 8 : Brandeinsatz

Dienstag ,09 Feb. 2021 um 09:43 Uhr

Schornsteinbrand

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Die Feuerwehren Bad Grund, Eisdorf und die Löschgruppe Willensen wurden am Dienstagmorgen zu einem Schornsteinbrand in Willensen gerufen. In Zusammenarbeit mit dem zuständigen Schornsteinfeger wurde der Kamin über die Wartungsklappen im Gebäude gereinigt. Glühende Rückstände aus dem Schornstein wurden in Schuttmulden verbracht, welche im Außenbereich abgelöscht wurden. Mittels zweier Wärmebildkameras wurden sämtliche an den Kamin angrenzende Räume auf allen Etagen kontrolliert. Aufgrund der massiven Erhitzung mussten teilweise Zimmerdecken geöffnet werden, da anfangs eine Brandausbreitung auf das Gebäude nicht ausgeschlossen werden konnte. Dieses bestätigte sich glücklicherweise nicht. Eine Brandwache verblieb bis in die späten Nachmittagsstunden an der Einsatzstelle.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 7 : Technische Hilfeleistung

Sonntag ,31 Jan. 2021 um 08:13 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst mit DLAK

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Sonntagmorgen wurden wir auf Anforderung des Rettungsdienstes nach Eisdorf alarmiert. Ein Patient musste aufgrund eines medizinischen Notfalls über die Drehleiter (DLAK) aus der Wohnung transportiert werden, da der Weg durch das Treppenhaus aufgrund der Bebauung ausschied. Mittels der auf den Rettungskorb montierten Krankentragenlagerung wurde der Patient schonend nach unten transportiert und wieder an den Rettungsdienst übergeben.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 6 : Technische Hilfeleistung

Sonntag ,24 Jan. 2021 um 22:29 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst

Um 22:29 Uhr wurden wir durch den Rettungsdienst zu einem Einsatz ins Kelchtal nachgefordert. Es wurde bei einem Notfall in einer Privatwohnung, technische Hilfe durch die Feuerwehr benötigt. Im Anschluss an die Arbeiten, leisteten wir Tragehilfe bis zum Rettungswagen.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 5 : Technische Hilfeleistung

Mittwoch ,20 Jan. 2021 um 12:22 Uhr

Ölspur

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Um 12:22 Uhr wurden wir zum zweiten Einsatz an diesem Tag alarmiert. Gemeldet wurde eine ca. 450m lange Ölspur in der Straße "Hilfe Gottes". Wir sicherten die Straße mit entsprechenden Warnzeichen und unseren Fahrzeugen ab. Die Reinigung der gesamten Fahrbahn übernahm ein Fachunternehmen. Der Verursacher der Ölspur ist bisher unbekannt.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 4 : Technische Hilfeleistung

Mittwoch ,20 Jan. 2021 um 10:33 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst mit DLAK

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Mittwochmorgen wurden wir auf Anforderung des Rettungsdienstes gemeinsam mit der Feuerwehr Eisdorf und der Löschgruppe Willensen nach Willensen alarmiert. Ein Patient musste aufgrund eines medizinischen Notfalls über die Drehleiter (DLAK) aus der Wohnung transportiert werden, da der Weg durch das Treppenhaus aufgrund der Bebauung ausschied.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 3 : Technische Hilfeleistung

Montag ,11 Jan. 2021 um 17:44 Uhr

Notfalltüröffnung

Zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei wurden wir zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Die Tür wurde mit Spezialwerkzeug geöffnet und somit dem Rettungsdienst und der Polizei der Zugang zum Patienten ermöglicht.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 2 : Technische Hilfeleistung

Mittwoch ,06 Jan. 2021 um 00:39 Uhr

Personenrettung aus Gelände

Zu einer nächtlichen Rettungsaktion alarmierte uns die Leitstelle um 00:39 Uhr, gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei. Es galt eine schwer verletzte Person unterhalb des Hübichensteins, aus sehr unwegsamen Gelände zu Retten. Um ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen, wurde die Einsatzstelle umfangreich durch uns ausgeleuchtet. Nach Versorgung durch den Notarzt wurde der Patient mittels Schleifkorbtrage und "Manpower" schonend durch das Waldgebiet zum Rettungswagen transportiert.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 1 : Brandeinsatz

Sonntag ,03 Jan. 2021 um 14:55 Uhr

Schornsteinbrand

Am Sonntag wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Windhausen zu einem Schornsteinbrand in Windhausen alarmiert. Ein Einsatz der Bad Grundner Kräfte war nach Erkundung durch die Feuerwehr Windhausen nicht mehr erforderlich, sodass wir die Rückfahrt antreten konnten. Der Schornstein wurde durch den zuständigen Bezirksschornsteinfeger kontrolliert.

Detailbericht
 

Einsatzstatistik


Copyright © 2021 Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz). All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.

Copyright 2011 Einsatzberichte/statistik. Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free