Harzlich Willkommen!

Login


Einsatzbericht Nr. 22 : Technische Hilfeleistung

Sonntag ,16 Jun. 2024 um 17:22 Uhr

Verkehrsunfall mit Krad

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Wir wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 242 alarmiert. Ein Motorradfahrer war mit seinem Krad gestürzt und dabei mit der Leitplanke kollidiert. Ein Rettungssanitäter aus unseren Reihen übernahm die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und der Brandschutz sichergestellt. Der Motorradfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Ein großes Lob gilt den couragierten Ersthelfern, welche vorbildlich Hilfe leisteten.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 21 : Technische Hilfeleistung

Sonntag ,09 Jun. 2024 um 11:41 Uhr

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, alarmierte uns die Kommunale Regionalleitstelle (KRL) Göttingen am Sonntagvormittag. Auf der Frankfurter Straße waren zwei PKW kollidiert, wobei die Fahrerin des seitlich getroffenen PKW in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Bad Grund und Windhausen leiteten eine technische Patientengerechte Rettung mittels zweier hydraulischer Rettungssätze ein. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Eisdorf sicherten die Einsatzstelle und stellten den Brandschutz sicher. Nach kurzer Zeit konnte die Fahrerin aus ihrem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Die Fahrerin des zweiten PKW blieb unverletzt. Für die Dauer des Einsatzes war die Frankfurter Straße voll gesperrt.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehren Bad Grund, Windhausen und Eisdorf

Gemeindebrandmeister Bad Grund 

Rettungsdienst und Polizei

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 20 : Brandeinsatz - BMA

Samstag ,08 Jun. 2024 um 08:16 Uhr

Ausgelöster Heimrauchmelder

Ein ausgelöster Heimrauchmelder in einem Wohnhaus führte um 08:16 Uhr zu einer Alarmierung der Feuerwehr Bad Grund. Aufmerksame Nachbarn hatten den piependen Rauchmelder gehört und nachdem niemand auf Klingeln und Klopfen reagierte den Notruf abgesetzt. Die Erkundung der Einsatzkräfte vor Ort ergab einen defekten Rauchmelder und machte keine Folgemaßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 19 : Technische Hilfeleistung

Mittwoch ,05 Jun. 2024 um 17:00 Uhr

Technische Hilfeleistung mit DLAK

Technische Hilfeleistung mit DLAK im Ortsgebiet.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 18 : Brandeinsatz - BMA

Freitag ,31 Mai. 2024 um 20:07 Uhr

Ausgelöste Brandmeldeanlage

In einem Wohnheim hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Trotz gründlicher Erkundung des betroffenen Bereiches, konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden. Die Anlage wurde wieder zurückgesetzt.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 17 : Technische Hilfeleistung

Samstag ,18 Mai. 2024 um 10:13 Uhr

Verkehrsunfall mit Krad

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Samstagmorgen wurden wir gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 242 alarmiert. Ein Motorradfahrer war mit seinem Krad gestürzt und dabei mit der Leitplanke kollidiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Außerdem sperrten wir für den Rettungshubschrauber den Landeplatz ab und transportieren den Notarzt zur Einsatzstelle. Für die Dauer des Einsatzes war die B 242 voll gesperrt. Der Motorradfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 16 : Brandsicherheitswache

Dienstag ,30 Apr. 2024 um 18:30 Uhr

Brandsicherheitswachdienst Walpurgis

Mehrere tausend Besucher feierten am Hübichenstein das alljährliche Walpurgisfest. Gemeinsam mit der Polizei und der Johanniter Unfallhilfe, sorgten wir für die nötige Sicherheit „hinter den Kulissen“. Aufgrund der eingesetzten Pyrotechnik während des Theaterstücks, standen mehrere Trupps mit Kleinlöschgeräten auf den verschiedenen Bühnenebenen in Bereitstellung

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 15 : Technische Hilfeleistung

Montag ,29 Apr. 2024 um 04:27 Uhr

Sturmschaden

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Es wurde ein umgestürzter Baum im Bereich Abgunst / Hilfe Gottes gemeldet. Die Polizei war bereits vor Ort und sicherte die Einsatzstelle ab. Der Baum hatte einen Laternenmast der Straßenbeleuchtung umgerissen und unter sich begraben, sodass die Arbeiten bis zum Eintreffen des Energieversorgers unterbrochen werden mussten. Nachdem der Laternenmast Stromlos geschaltet wurden war, konnte der Baum mittels Kettensäge beseitigt werden.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 14 : Brandeinsatz

Dienstag ,23 Apr. 2024 um 14:31 Uhr

Freiflächenbrand klein

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Mehrere Anrufer meldeten eine Rauchentwicklung aus einem Waldgebiet im Bereich Taubenborn / Rösteberg. Nach kurzer Suche konnte ein nicht angemeldetes Nutzfeuer auf einem Privatgrundstück ausfindig gemacht werden. Das Feuer wurde nach Rücksprache mit der Polizei mit zwei C-Rohren abgelöscht

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 13 : Technische Hilfeleistung

Montag ,22 Apr. 2024 um 23:24 Uhr

Notfalltüröffnung

Zusammen mit dem Rettungsdienst, der Polizei und der Feuerwehr Gittelde wurden wir zu einer Notfalltüröffnung in Gittelde alarmiert. Nach der Erkundung lagen keine Indikatoren für einen Notfall vor. Es waren keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr notwendig.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 12 : Brandeinsatz

Donnerstag ,11 Apr. 2024 um 16:26 Uhr

Kleinbrand

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

In der an das Kelchtal angrenzenden „Förstergasse“ brannten geringe Mengen Stroh. Mit einem Kleinlöschgerät war dieser Einsatz schnell abgearbeitet. Im Einsatz war unser Tanklöschfahrzeug und die Polizei. Der Verursacher konnte ermittelt werden.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 11 : Technische Hilfeleistung

Donnerstag ,28 Mär. 2024 um 09:39 Uhr

Ölschaden

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Donnerstagmorgen erfolgte eine gemeinsame Alarmierung mit der Feuerwehr Badenhausen zu einem Ölschaden in Badenhausen. Aus einem Bagger waren aufgrund eines technischen Defekts etwa 50 l Hydrauliköl ausgetreten. Mittels Ölbindemittel wurde das Öl abgestreut.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 10 : Technische Hilfeleistung

Samstag ,23 Mär. 2024 um 16:46 Uhr

Verkehrsunfall mit Krad

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Samstagnachmittag wurden wir gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 242 alarmiert. Ein allein fahrender Motorradfahrer war mit seinem Krad gestürzt und dabei mit der Leitplanke kollidiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Aus dem beschädigten Motorrad traten Betriebsstoffe aus, welche die Fahrbahn verunreinigten. Außerdem sperrten wir für den Rettungshubschrauber den Landeplatz ab und transportieren den Notarzt zur Einsatzstelle. Für die Dauer des Einsatzes war die B 242 voll gesperrt. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert. Eine Fachfirma übernahm die Reinigung der Fahrbahn. 

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 9 : Brandeinsatz - BMA

Montag ,18 Mär. 2024 um 14:22 Uhr

Ausgelöste Brandmeldeanlage

In einem Wohnheim hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Als Grund für die Auslösung, konnte Zigarettenrauch festgestellt werden. Die Anlage wurde wieder zurückgesetzt. Der in Bereitstellung stehende Löschzug musste nicht tätig werden.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 8 : Brandeinsatz

Samstag ,09 Mär. 2024 um 22:39 Uhr

Mülltonnenbrand

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Die Feuerwehr Bad Grund wurde Samstagnacht zu einem Einsatz in die Osteroder Straße alarmiert. Ein Müllbehälter an einer Bushaltestelle stand in Flammen. Der Behälter wurde geöffnet und der Inhalt mit geringen mengen Wasser abgelöscht

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 7 : Technische Hilfeleistung

Donnerstag ,29 Feb. 2024 um 16:18 Uhr

Notfalltüröffnung

Zusammen mit dem Rettungsdienst, der Polizei und der Feuerwehr Badenhausen wurden wir zu einer Notfalltüröffnung in Badenhausen alarmiert. Die Tür konnte kurz nach unserem Eintreffen durch Angehörige mit einem Zweitschlüssel geöffnet werden. Es waren keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr notwendig.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 6 : Brandeinsatz - BMA

Samstag ,17 Feb. 2024 um 23:54 Uhr

Ausgelöste Brandmeldeanlage

In einem Wohnheim am Markt hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Als Grund für die Auslösung, konnte Zigarettenrauch festgestellt werden. Die Anlage wurde wieder zurückgesetzt. Der in Bereitstellung stehende Löschzug musste nicht tätig werden.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 5 : Brandeinsatz - BMA

Donnerstag ,15 Feb. 2024 um 18:56 Uhr

Ausgelöste Brandmeldeanlage

In einem Seniorenzentrum hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Als Grund für die Auslösung, konnte Wasserdampf aus einer Spülküche festgestellt werden. Die Anlage wurde wieder zurückgesetzt.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 4 : Brandeinsatz

Samstag ,27 Jan. 2024 um 20:00 Uhr

Brandnachschau

Es wurde eine geplante Brandnachschau am Objekt durchgeführt. Diese verlief ohne Auffälligkeiten.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 3 : Brandeinsatz

Samstag ,27 Jan. 2024 um 13:53 Uhr

Fassadenbrand

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Samstagnachmittag alarmierte uns die Leitstelle Göttingen zu einem Fassadenbrand. Bei Handwerkerarbeiten war es hinter der Fassade eines Alten- und Pflegeheims über einem Balkon im 2. Obergeschoss zu einem Brand gekommen. Umgehend wurden alle Bewohner im Gebäude in einen sicheren Bereich gebracht und durch Pflegekräfte und den Rettungsdienst betreut. Durch einen Atemschutztrupp welcher über die Drehleiter vorging, wurde die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr eingeleitet. Hierzu musste die Fassade mit einer Rettungssäge und Brechwerkzeug geöffnet werden. Insgesamt kamen hierbei drei Trupps unter schwerem Atemschutz zum Einsatz. Hierbei erwies sich erneut der abneigbare Korbarm der Drehleiter als vorteilhaft. Mit einer Standart-Leiter wäre das Anleiterziel nicht erreichbar gewesen. Das Innere des Gebäudes konnte mit einem Turbolüfter Rauchfrei gehalten werden. Nach relativ kurzer Zeit konnte „Feuer unter Kontrolle“ gemeldet werden. Es schlossen sich umfangreiche Nachlöscharbeiten an. Hierbei kamen zwei Wärmebildkameras zum Einsatz. Die Tatort- Ermittlungsgruppe der Polizei, hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Durch das umsichtige Handeln von Pflegepersonal, Heimleitung und den Einsatzkräften wurde niemand verletzt. Im Einsatz waren alle Fahrzeuge der Feuerwehr Bad Grund, der Gemeindebrandmeister, der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug und die Polizei mit zwei Fahrzeugen. Nach dem wiederherstellen der Einsatzbereitschaft am Feuerwehrhaus, war der Einsatz nach knapp 4 Stunden beendet. Gegen 20:00 Uhr wurde eine geplante Brandnachschau am Objekt durchgeführt. Diese verlief ohne Auffälligkeiten.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 2 : Technische Hilfeleistung

Freitag ,26 Jan. 2024 um 14:19 Uhr

Notfalltüröffnung

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Zusammen mit der Feuerwehr Eisdorf, dem Rettungsdienst und der Polizei wurden wir zu einer Notfalltüröffnung nach Eisdorf alarmiert. Die Tür wurde mit Spezialwerkzeug geöffnet und somit dem Rettungsdienst und der Polizei der Zugang zum Patienten ermöglicht.

Detailbericht
 
Einsatzbericht Nr. 1 : Brandeinsatz

Freitag ,12 Jan. 2024 um 11:26 Uhr

Zimmerbrand

Einsatzfoto : Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)

Am Freitagvormittag wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Eisdorf / Löschgruppe Willensen und Badenhausen, sowie dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Zimmerbrand nach Eisdorf alarmiert. Vor Ort brannte ein Wäschetrockner in einem Anbau und verursachte eine starke Rauchentwicklung. Die Bewohner hatten bereits erste Löschversuche unternommen. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten und eine Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera durch. Der Trockner wurde ins Freie verbracht. Zwei Bewohner wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst übergeben. Es entstand in dem betroffenen Raum erheblicher Sachschaden.

Detailbericht
 

Einsatzstatistik


Copyright © 2024 Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz). All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.
Copyright 2011 Einsatzberichte/statistik. Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free